Korrektorat

Leser reagieren zum Teil sehr heftig auf Rechtschreibfehler und wie ich aus meiner eigenen Erfahrung als Autorin weiß, meist per Bewertung, die dann negativ ausfällt beziehungsweise aufgenommen wird.

Deswegen sollten Sie als Autor dafür sorgen, dass Ihr Buch weitestgehend fehlerfrei ist. Fehler können immer passieren, dafür sind wir Menschen, jedoch kann man diese auf ein Minimum reduzieren.

Sie sagen jetzt, das Sie in der deutschen Sprache sattelfest sind? Das glaube ich Ihnen sofort, allerdings wird man seinem eigenen Texten gegenüber betriebsblind. Das Gehirn macht sich den Spaß und ignoriert Fehler einfach, sodass Ihr Text fehlerfrei für Sie erscheint. 

An diesem Punkt möchte ich Ihnen gerne helfen und Ihren Text von den kleinen Fehlerteufeln befreien.